Bewerbung Master

1. Registrierung im Bewerber-Portal

Nachdem Sie sich mit dem Studienplatzangebot unserer Hochschule vertraut gemacht haben, erhalten Sie auf der Info-Seite des Studiengangs einen Link mit Zugang zum Online-Bewerberportal der Hochschule Trier. Bevor Sie mit der Bewerbung beginnen können, müssen Sie sich im Portal registrieren und einen Bewerber-Account anlegen. Hierzu klicken Sie auf der Startseite des Online-Bewerberportals auf den Link "Jetzt registrieren!" und geben dort Ihre persönlichen Daten ein. Sie werden aufgefordert, ein Passwort zu wählen und erhalten nach Abschluss des Registrierungsvorgangs eine E-Mail. Mithilfe des darin angegebenen Links wird Ihr Account freigeschaltet und Sie können Ihre Bewerbung starten. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie jederzeit auf Ihre Zugangsdaten (Benutzername und Kennwort) zurückgreifen können. Nachdem Sie sich registriert und angemeldet haben, werden Sie Schritt für Schritt durch die Bewerbung geleitet. Alle Pflichtangaben sind durch ein Sternchen (*) gekennzeichnet. Hilfe zu einzelnen Eingabefeldern erhalten Sie durch Klick auf das "lnfo"-lcon. Sollten Sie trotzdem technische oder fachliche Fragen haben, wenden Sie sich an Opens window for sending emailstudienservice@hochschule-trier.de.

2. Studiengang wählen und Dateneingabe

Die Online-Bewerbung können Sie jederzeit unterbrechen und später wieder aufnehmen, wenn Sie z.B. Angaben nachrecherchieren müssen. Ihre bisherigen Angaben bleiben erhalten. Der Antrag steht dann im Status "in Vorbereitung". Sie können den Antrag und die dazugehörenden Angaben nur solange bearbeiten, bis Sie ihn durch Klick auf "Antrag abgeben" endgültig abgeben. Bitte prüfen Sie vor der endgültigen Abgabe nochmals Ihre Angaben. Danach können Änderungen nur nach Zurückziehen des Antrags vorgenommen werden und der Antrag wird solange von der Hochschule nicht bearbeitet bis er wieder neu gestellt wird. Bei zulassungsfreien Bachelor- und Master-Studiengängen erfolgt nach abgeben des Antrages direkt die Online-Immatrikulation. Sie werden Schritt für Schritt durch die einzelnen Seiten, in denen Sie uns die für die Immatrikulation notwendigen Daten erfassen, geleitet. Nach Abschluss der Online-Immatrikulation erhalten Sie die Möglichkeit, den Antrag auf Immatrikulation als PDF Dokument zu öffnen und zu drucken. Diesen Antrag senden Sie uns bitte mit den geforderten Unterlagen laut Opens internal link in current windowCheckliste zu.

3. Prüfung der Unterlagen durch den Studienservice und den Fachbereich.

externe Bewerber: Bewerber, die nicht an der Hochschule Trier den ersten Studienabschluss (Bachelor/Diplom) erworben haben, senden die Unterlagen laut Checkliste ein und zahlen den Semesterbeitrag. Eine Prüfung der Unterlagen erfolgt i.d.R. erst nach Eingang der Zahlung. 

interne Bewerber: Bei Personen, die an der Hochschule Trier den ersten Abschluss gemacht haben (oder gerade machen), liegen die benötigten Unterlagen in der Regel vollständig vor. Wenn Sie sich bereits rückgemeldet haben, ist auch keine weitere Zahlung nötig.

4. weiteres Verfahren:

Bei volltändigen Unterlagen/Zahlungen und erfolgter Immatrikulation erhalten alle Bewerber ohne weitere Anforderung die Studienbescheinigungen als Immatrikulationsnachweis.

Bei fehlenden Unterlagen oder Unklarheiten:

externe Bewerber:  Informationen über fehlende Unterlagen/Zahlungen erhalten Sie per E-Mail.

interne Bewerber: In der Regel fehlt nur das Abschlusszeugnis des vorhergehenden Studiums an unserer Hochschule. Wenn das Zeugnis erstellt wird, erfolgt automatisch die Immatrikulation in den Master und es werden die Bescheinigungen versandt.

Bei besonderen Umständen werden Sie vom Studienservice kontaktiert.

Wenn Sie während der Dateneingabe auf Probleme oder Unklarheiten stoßen, die Sie mit unseren Hinweisen nicht lösen können, schreiben Sie bitte eine Mail an studienservice@hochschule-trier.de.