Erstinformation: IT-Service für Studierende

Jeder Studierende erhält vom Rechenzentrum eine persönliche Nutzerkennung und eine persönliche E-Mailadresse. Nach der Aktivierung der Nutzerkennung hat er Zugang zum Campusnetz der Hochschule Trier und kann sich nun an verschiedenen Diensten persönlich anmelden.

Nutzerkennung und Passwort

E-Mails empfangen und versenden: Wichtige Informationen werden an der Hochschule Trier elektronisch verteilt. Es wird daher JEDEM dringend empfohlen, regelmäßig die E-Mails in seinem Hochschul-Postfach zu lesen. 

Am Mailkonto anmelden

Persönliche Dateien speichern: Studierende der Hochschule Trier können ihre Dateien in ihrem persönlichen Homelaufwerk speichern oder auch den zentralen Cloud-Dienst des ZDV der Universität Mainz nutzen. 

Weiter Informationen

Zugang zum Campusnetz: An unseren Standorten habe Sie Zugang zu unserm eduroam-Wlan. Vor der ersten Verbindung müssen Sie einen Assistenten Downloaden und aktivieren. TIPP: Laden Sie sich den Assistenten schon vorher auf Ihr Gerät.

Zugang zum WLAN 

IT-Support durch das Rechenzentrum: Bei Problemen können Sie bei uns im IT-ServicePoint des Rechenzentrums am Schneidershof im Gebäude G, Raum G9 vorbeikommen oder uns über unseren IT-HelpDesk kontaktieren. Natürlich können Sie auch erst in unseren FAQs stöbern.

Hilfe über das IT-HelpDesk

In unseren FAQs stöbern

Auf der Homepage des Rechenzentrums am Standort Trier haben wir noch weitere Dienste für Studierende aufgeführt.

Homepage des RZ: Studierende